Leih-Oma und -Opa gesucht

Bürgerstiftung Titelbild

Um was geht es uns?
Wie viele Familien mit Kindern haben immer wieder kurzfristige oder auch längerfristige Probleme, die Kinder stundenweise zu betreuen? Und wie viele rüstige Rentnerinnen und Rentner oder einfach Menschen mit etwas Zeit, aber viel Energie wünschen sich eine zusätzliche Aufgabe, die sie erfüllt?


Zeitliche Engpässe können in Familien - gerade auch bei Alleinerziehenden - aus den verschiedensten Gründen entstehen: Ein Kindergarten- oder Schulkind wird krank und die Mutter oder die Eltern müssen zur Arbeit. Oder ein Elternteil wird krank und kann das Kind nicht von der Schule oder vom Kindergarten holen. Wer macht ihm Mittagessen und mit ihm die Hausaufgaben?
Oder das Kind sollte nachmittags zum Sport- oder Musikunterricht gebracht werden. Wer fährt? 

Oder es stehen Einkäufe, kleine Tätigkeiten im Haushalt, Arztbesuche oder Behördengänge an, bei denen eine Unterstützung sehr hilfreich wäre.


Dies sind alles nur kleine Beispiele aus dem Alltag, die Bandbreite der Möglichkeiten ist unendlich groß.
Dann hilft zukünftig eine Leihoma oder ein Leihopa im Rahmen des Projektes der „Bürgerstiftung Illertissen“. Die Art und Weise der Beaufsichtigung und Beschäftigung der Kinder geschieht in Absprache zwischen Eltern und betreuender Person, bzw. Leihoma/-opa. Das Projekt arbeitet auf rein ehrenamtlicher Basis, von den Menschen für die Menschen! Die Beteiligten können aber - ähnlich den
Übungsleitern in Sportvereinen - eine gewisse Aufwandsentschädigung erwarten. Der Stützpunkt für das Projekt „Leihoma/-opa“
wird mit festen Sprechzeiten im Mehrgenerationenhaus der Stadt, Spitalstraße 12 untergebracht
sein.


Bis es soweit ist, bleibt aber noch viel zu tun!

 

Wir brauchen Sie!

 

Alle, die sich für dieses Projekt interessieren sind herzlich eingeladen, sich bis zum Ende der Sommerferien
Mitte September zu melden bei 

• der Vorsitzenden Marita Kaiser Tel. 07303 / 929155 stiftungen@marita-kaiser.de
• der stv. Vorsitzenden Margitta Häußler Tel: 07303 / 900659 margitta.haeussler@googlemail.com
• der Mitinitiatorin Gerti Keßlinger Tel. 07303 / 7856 gerti@kesslinger.de
• oder dem Vorstand Markus Weiß 07303 / 172-12 weiss@illertissen.de

 

Es folgt dann im Herbst ein erster Informationsnachmittag, an dem das Projekt noch einmal vorgestellt
und alle Ihre Fragen geklärt werden können.

 

Wir freuen uns auf Sie!

drucken nach oben