Veranstaltungen der Stadt Illertissen

vorheriger MonatMärz 2017nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Hier können Sie gezielt suchen:


Die aktuellsten Termine

31.03. 2017
Termin:  
Kategorie:   Specials
Ort:   Historische Schranne, Illertissen



31.03. 2017
Termin:  
Kategorie:   Specials
Ort:   Vereinsheim, Betlinshausen



31.03. 2017
Termin:  
Kategorie:   Vereine
Ort:   Vereinsheim Geflügelmarkthalle,
Friedhofstraße 55, Illertissen



31.03. 2017
Termin:  
Kategorie:   Specials
Ort:   Jedesheimer Stuben



01.04. 2017
Termin:  
Kategorie:   Specials
Ort:   Café Grün, Illertissen



01.04. 2017
Termin:    – 
Kategorie:   Specials
Ort:   Vereinsheim, Betlinshausen



01.04. 2017
Termin:  
Kategorie:   Specials
Ort:   Gemeindehalle, Jedesheim



02.04. 2017
Termin:  
Kategorie:   Specials
Ort:   89257 Illertissen-Jedesheim, Illertisser Straße 1, im ehemaligen Jedesheimer Rathaus



02.04. 2017
Beschreibung:  

 Grossansicht in neuem Fenster: Theater Ulüm

Termin:  
Kategorie:   Specials



03.04. 2017
Beschreibung:  

 mit der Hörgeräteakustikermeisterin Frau Ziegler

Termin:  
Kategorie:   Specials
Ort:   Pfarrhof, Jedesheim



05.04. 2017
Termin:  
Kategorie:   Specials
Ort:   Mozartstraße 60, 89257 Illertissen



05.04. 2017
Termin:  
Kategorie:   Specials
Ort:   Bauhof, Illertissen



05.04. 2017
Beschreibung:  

 Thema: Kinder fördern - Kinder fordern- Kindern Grenzen setzen

Termin:  
Kategorie:   Specials
Ort:   Erhard-Vöhlin-Mittelschule Illertissen, Dietenheimer Str. 66, Aula



05.04. 2017
Termin:  
Kategorie:   Specials
Ort:   Adler-Atelier, Illertissen



06.04. 2017
Termin:  
Kategorie:   Specials
Ort:   Friedensbrunnen, Illertissen



07.04. 2017
Termin:  
Kategorie:   Specials
Ort:   Friedensbrunnen, Illertissen



07.04. 2017
Termin:  
Kategorie:   Specials
Ort:   Pfarrkirche, Jedesheim



07.04. 2017
Beschreibung:  

 Das Wunder von Mals

Es gibt in Südtirol ein Dorf in dem 76 % der Bevölkerung für ein totales Pestizidverbot gestimmt haben. Die Menschen wehren sich hier gegen eine Übermacht von Bauernbund, Landesregierung, Pharmalobbies und Politik, die ganz Südtirol in den letzten Jahrzehnten in die größte Apfelmonokultur Europas verwandelt hat. Mals im Obervinschgau besteht darauf das seine seit Jahrhunderten gewachsene Kulturlandschaft bewahrt bleibt.

 

Wie kam es, dass gerade hier eine so deutliche Mehrheit der Bevölkerung das Zerstörungspotential der industriellen Landwirtschaft erkannt hat?

Und wie kam es, dass die Bevölkerung  gerade hier den Mut und die Kraft fand sich zu wehren?

 

ALEXANDER SCHIEBEL

 

Eintritt frei, Spenden erbeten

Termin:  
Kategorie:   Specials
Ort:   Historische Schranne, Illertissen



07.04. 2017
Termin:    – 
Kategorie:   Specials
Ort:   Vereinsheim, Betlinshausen



08.04. 2017
Termin:  
Kategorie:   Specials
Ort:   Kulturring-Stadl, Au



drucken nach oben