STADTRADELN 2017: Radeln für ein gutes Klima

STADTRADELN – Aufsatteln!

Auch in diesem Jahr ist es wieder soweit: die Stadt wird sich vom 8. bis 28. Juli 2017 erneut am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN (www.stadtradeln.de) beteiligen, an dem 2016 nahezu 500 Kommunen teilnahmen.

 

Worum geht es beim STADTRADELN?

Bundesweit wird das STADTRADELN vom Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Schutz des Weltklimas, koordiniert. Die Kampagne dient der Förderung des Null-Emissions-Fahrzeugs Fahrrad im Straßenverkehr mit dem Ziel u. a. Luftschadstoffe und Lärm zu reduzieren und folglich die Lebensqualität in Städten und Gemeinden deutlich zu verbessern.

Gesucht werden Deutschlands fahrradaktivste Kommunalparlamente und Kommunen sowie die fleißigsten Teams und Radler/-innen in den Kommunen selbst.

 

Drei Wochen lang für die Alltagswege nicht das Auto, sondern das Fahrrad nutzen

In Deutschland ist der Verkehrssektor für knapp 20 % der klimaschädlichen Treibhausgase verantwortlich. Über 160 Millionen Tonnen werden jährlich durch Straßen-, Schienen-, Schiffs- und Flugverkehr emittiert. Mit rund 150 Millionen Tonnen ist der Straßenverkehr für den größten Teil des Ausstoßes verantwortlich. Bereits 7,5 Mio. Tonnen CO2 ließen sich vermeiden, wenn nur ca. 30 % der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren würden.

Unser Ziel ist es, den Radverkehr in unserer Stadt voranzubringen und viele BürgerInnen für das Radfahren im Alltag zu gewinnen. Nutzen Sie Ihr Rad und sammeln Sie möglichst viele Kilometer – egal ob beruflich oder privat, Hauptsache CO2-frei unterwegs.

Jeder kann ein STADTRADELN-Team gründen bzw. einem beitreten, um beim Wettbewerb teilzunehmen. Wer sich anmeldet, kann seine gefahrenen Kilometer registrieren und gutschreiben lassen.

Die Stadt Illertissen hofft auf eine rege Teilnahme aller BürgerInnen, ParlamentarierInnen und Interessierten beim STADTRADELN, um dadurch aktiv ein Zeichen für mehr Klimaschutz und mehr Radverkehrsförderung zu setzen.

Alles zur Anmeldung und Ablauf, sowie allgemeine Informationen zu der Kampagne erhalten Sie beim Klimaschutzmanager der Stadt Illertissen

Telefon: (07303) 172-47

E-Mail: illertissen@stadtradeln.de

 

 Grossansicht in neuem Fenster: Stadtradeln1 Grossansicht in neuem Fenster: Stadtradeln2  Grossansicht in neuem Fenster: Stadtradeln3 

 

drucken nach oben