Corona-Schnelltestung

Corona-Schnelltestung auf dem Illertisser Wochenmarkt am Mittwoch, 21.04.2021

 

Seit dem 12.04.2021 dürfen Geschäfte* bei einem Inzidenzwert zwischen 100 und 200 nur noch für Kunden mit Termin und negativem Corona-Testergebnis öffnen.

Wichtig ist, dass das negative Testergebnis bei einem PCR-Test maximal 48 und bei einem Schnelltest maximal 24 Stunden alt sein darf.

Für die Schnelltests gibt es mehrere Möglichkeiten:

So dürfen Einzelhändler Schnelltests vor ihrem Geschäft oder in geeigneten Räumen anbieten. Alternativ können sich Kund*innen  zuvor bei einer Teststelle testen lassen und den Nachweis mitbringen.

Ergänzend zu den beiden bereits seit einigen Wochen etablierten Testzentren im Mehrgenerationentreff und der Apotheke am Bahnhof sowie den Testmöglichkeiten bei den örtlichen Hausarztpraxen, können sich Illertisser Bürger*innen und Gäste am Mittwoch, 21.04.2021 von 09:00 bis 12:00 Uhr schnell, kostenlos und unkompliziert im mobilen Schnelltest-Stand auf dem Illertisser Wochenmarkt testen lassen und anschließend mit einem negativen Testergebnis entspannt shoppen gehen.

 

*ausgenommen sind der Lebensmittelhandel, Drogerien, Optiker und sonstige „für die tägliche Versorgung unverzichtbare Ladengeschäfte“

drucken nach oben