Info Reiserückkehrer

Wer in Bayern aus einem Risikogebiet laut Robert Koch Institut einreist, muss sich umgehend 14 Tage in Quarantäne begeben und

das Landratsamt über die Einreise informieren.

 

Außerdem besteht die Pflicht, sich auf das Coronavirus testen zu lassen.

  • Sollten Sie bereits einen Test gemacht haben, darf dieser höchstens 48 Stunden vor der Einreise nach Deutschland vorgenommen worden sein.
  • Wenn Sie noch keinen Test gemacht haben, müssen Sie sich innerhalb von 72 Stunden testen lassen. Wenden Sie sich dafür bei Ihrer Einreise direkt an eines der Testzentren.
  • Telefonisch an Ihren Hausarzt oder an den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117. Teilen Sie dabei unbedingt mit, dass Sie in einem Risikogebiet waren.

 

Bei Verstößen gegen die Einreise-Quarantäneverordnung wird ein Bußgeld verhängt.

 

Weitere Infos unter:

www.landkreis.neu-ulm.de/de/corona/infos-zu-reisen-und-fuer-reiserueckkehrer.html

 

drucken nach oben