Vortrag zum Thema „Bau- und Bodendenkmalpflege sowie Denkmalschutz“ nur online!

Der Vortrag von Frau Cornelia Niederwieser vom Landratsamt Neu-Ulm sowie Frau Dr. Judith Berger und Herr Dr. Hubert Fehr vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege am Dienstag, den 23. November 2021 um 19 Uhr, findet statt! Allerdings nur online!

 

Für die Innenentwicklung ist die Sanierung und Nutzung bestehender Bausubstanz zur Steigerung der Attraktivität der Ortskerne im Sinne der Erhaltung des Ortsbildes von großer Bedeutung. Allerdings ist diese Bewahrung der Denkmäler mit handwerklich besonders anspruchsvollen und damit kostenintensiven Maßnahmen verbunden. Auch der rechtliche Rahmen des Denkmalschutzes ist vielen Hauseigentümer:innen unbekannt und stellt ein Hindernis bei der Planung von Sanierungen dar.

 

Die Referent:innen informieren über Belange und aktuelle Entwicklungen im Bereich der Denkmalpflege und des Denkmalschutzes.

Um an dem Vortrag teilzunehmen, können Sie entweder den QR-Code mit Ihrem Smartphone scannen oder sich über den Link (https://us06web.zoom.us/j/84109219183) über Zoom einwählen.

 

QRCode Denkmalpflege

 

 

drucken nach oben