Zutritt zum Illertisser Rathaus ab Montag, 6.12. nur noch mit „3G-Nachweis“

Aufgrund der hohen Infektionszahlen ist der Zutritt zum gesamten Rathaus ab 6. Dezember 2021 nur noch mit einem "3G-Nachweis" möglich. Das Tragen einer FFP2-Maske ist obligatorisch.

Die Stadtverwaltung bittet darum, für Angelegenheiten, die telefonisch oder schriftlich geklärt werden können, nach Möglichkeit diese Wege zu nutzen. Anfragen können per Mail, Fax oder Brief sowie telefonisch gestellt werden. Viele Dienstleistungen sind auch direkt über die städtische Website unter www.illertissen.de/buergerservice verfügbar.

Empfohlen wird für den Besuch im Rathaus außerdem eine Terminvereinbarung, um volle Wartebereiche zu vermeiden.

 

 

drucken nach oben